Von der Jugend: Letzte Vorbereitungsspiele vor Saisonstart

A-Jugend:

Die A-Jugend trat zur Generalprobe auf die bestehende Verbandsrunde zuhause in Dornach, gegen die SG SpVgg Forsthart an.
Wie bereits in den vorangegangenen Testspielen ließ man vorne zu viele Chancen liegen und hinten kassierte man unnötige Gegentreffer. So ging man auch in diesem Spiel bereits nach 5 Minuten in Rückstand. Obwohl wieder zahlreiche Chancen liegen gelassen wurden, ging man auch aufgrund der starken Torwartleistung etwas glücklich mit 2:1 in die Halbzeit. Im zweiten Durchgang wurde der Gast immer schwächer und man konnte Treffer bis zum Endstand von 7:1 erzielen. Dieses Ergebnis fiel unter dem Strich jedoch zu hoch aus.
Die Tore erzielten Michael Haböck (2), Alexander Wieser (2), Johannes Weber, Michael Schmerbeck und Michael Damböck.

B-Jugend:

Am vergangenen Dienstag absolvierte man ein Freundschaftsspiel bei der SG Arnstorf. In der ersten Halbzeit gestaltete sich die Partie sehr einseitig, zugunsten der Gastmannschaft, jedoch konnte man sich kaum bis wenige Chancen selbst herausspielen, sodass es mit 0:0 in die Halbzeit ging. Im zweiten Durchgang gingen die Hausherren aus Arnstorf mit ihrem einzigen Torschuss der Partie mit 1:0, durch einen Freistoß in Führung. Auch nach dem Rückstand ähnelte der zweite Durchgang sehr der Ersten. Trotz der drückenden Überlegenheit, konnte man sich kaum Chancen herausspielen und so verlor man die Partie unglücklich mit 0:1.
Im nächsten Testspiel ging es gegen die SG Thanndorf, am letzten Freitag in Roßbach. Zur Hälfte der ersten Halbzeit ging der Gast, durch einen Abwehrfehler der Buchhofener, mit 0:1 in Führung. Im zweiten Durchgang legte man eine Schippe drauf und konnte durch eine schön herausgespielte Kombination von Florian Baumgartner und Christoph Friedberger den Ausgleichstreffer erzielen. Als man unter der Woche noch Probleme hatte, sich eigene Torchancen herauszuspielen, gelang dies an diesem Tag besser. So wurde der Druckphase der SG Buchhofen zehn Minuten vor Schlusspfiff, mit dem Siegtreffer belohnt.
Die Tore erzielten Christoph Friedberger und Valentin Aigner.

Zum letzten Vorbereitungsspiel musste man zum FC Alkofen reisen. Zu Beginn der Partie legte man ein richtiges Feuerwerk auf den Rasen, nachdem Valentin Aigner durch eine Flanke aus dem Lehrbuch von Tim Voglmeier bedient wurde und in der vierten Spielminute nur noch einschieben musste. Wenig später erzielte der Vorlagengeber des ersten Treffers das zweite Tor selbst und diese Führung konnte in Anschluss weiter ausgebaut werden. Der zwischenzeitliche Anschlusstreffer, nach einem Eckball, brachte die SG Buchhofen nicht aus der Ruhe und man ging souverän mit 3:1 in die Halbzeit. Kurz nach Wiederanpfiff waren es dieses Mal die Buchhofener, die durch eine Ecke ein Tor erzielten. Durch einen Doppelschlag konnte man die Führung weiter ausbauen. Nach dem zwischenzeitlichen 1:7 und einem beeindruckenden Solo von Christoph Friedberger merkte man dem Gegner sichtlich an, dass ihre Kräfte erschöpft sind. Es konnte schließlich ein ungefährdeter 8:1 Sieg eingefahren werden.
Die Tore erzielte Markus Lustinec (2), Valentin Aigner, Tim Voglmeier, Florian Baumgartner, Maximilian Altschäffl, Christoph Friedberger und Michael Müller.

C-Jugend:

Im letzten Vorbereitungsspiel vor Saisonstart mussten die C-Junioren der SG Dornach, nach einem regelrechten Hin- und Her, mit Chancen auf beiden Seiten, leider eine unglückliche 7:4 Niederlage gegen die SG Gergweis einstecken. Im ersten Saisonspiel der Gruppe Landau erwartet man den SV Malgersdorf, am 14.09. in Dornach.

D-Jugend:

Beide D-Juniorenmannschaften bestritten vergangene Woche je ein Freundschaftsspiel gegen den FC Künzing. Nachdem die D1-Junioren der SG Dornach im gesamten Spiel gut dagegenhalten konnten, musste man trotzdem eine 3:1 Niederlage hinnehmen. Den Treffer erzielte Bastian Pröckl. Bei den D2-Junioren war der Gegner zu überlegen und so verlor man schlussendlich mit 0:11.

FC Dornach 1933 e.V. - Enzerweis 29a - 94428 Eichendorf