Die Jugendmannschaften am letzten Spieltag der Saison 2018/19

C-Jugend:

Am entscheidenden letzten Saisonspiel empfangen die C-Junioren die TuS Pfarrkirchen. Ein Sieg gegen den direkten Tabellennachbarn würde für die Junioren der SG Dornach den Klassenerhalt in der Kreisliga Isar/Rott bedeuten. Diesen Druck merkte man sichtlich in den Anfangsminuten der Partei beiden Teams an. In einer chancenarmen ersten Halbzeit, die sich mehr durch viele eng geführte Zweikämpfe auszeichnete, trennte man sich gerecht mit 0:0. Im zweiten Durchgang war es die Mannschaft aus Dornach, die in der 51. Spielminute den entscheidenden Treffer zum 1:0 erzielen konnte. Nach dem Treffer konnte man die knappe Führung verwalten, da die Defensive in diesem Spiel immer wieder zur Stelle war und zum anderen das Glück in diesem Spiel endlich auch mal auf Seiten der Dornach war, da der Gast zahlreiche gute Möglichkeiten zum Ausgleichstreffer ungenutzt ließ. Somit beendet man die Saison auf dem achten Tabellenplatz in der Kreisliga Isar/Rott, dieser den Klassenerhalt bedeutet.

Den Dornacher Treffer erzielte Markus Salzberger.

D-Jugend:

Auch im letzten Saisonspiel der D1-Junioren in der Kreisliga Isar/ Rott musste man sich gegen den Gegner aus Teisbach geschlagen geben. Nachdem der Gast die Dornacher früh kalt erwischte und mit einem Doppelschlag in Rückstand versetzte, verflachte anschließend die Partie im ersten Durchgang. Im zweiten Durchgang schwanden die Kräfte der Dornacher und so konnte der Gast, ein ums andere Mal gut vor das Tor der Dornacher kommen. Am Ende steht eine leistungsgerechte 1:8 Niederlage gegen einen sehr guten Gegner da, der in der Saison keinen einzigen Punkt abgab. Abschließend belegten die D1-Junioren den letzten Tabellenplatz in der Kreisliga Isar/Rott.

Den Treffer der SG erzielte Magnus Vogl.

Ebenfalls wie die D1-Junioren, musste sich auch die D2 der SG Dornach am letzten Spieltag der SG Kirchberg geschlagen geben. Nachdem man zur Halbzeit schon mit 3:0 zurücklag, konnte man den Rückstand nicht mehr drehen und verlor schlussendlich mit 1:6. Nach einer sehr schwierigen Saison belegten die Junioren leider auch nur den letzten Tabellenplatz in der Gruppe Arnstorf.

E1-Jugend:

Am letzten Spieltag in der Silver League Landau musste man zum TSV Marklkofen reisen. Nachdem man die Meisterschaft nicht mehr gewinnen konnte, lieferte man sich einen Dreikampf um den zweiten Tabellenplatz, den man bei einem eigenen Sieg sichern konnte. Nach nervösem Beginn konnte man gegen einen unterlegenen Gegner nicht viel Kapital rausschlagen, da man durch eigene Fehler sich selbst immer in Bedrängnis brachte. Trotz alle dem ging man mit einer 1:0 Führung in die Halbzeit. Im zweiten Durchgang änderte sich das Spiel komplett, denn die Dornacher spielten wieder wie gewohnt hervorragenden Fußball. So spielte man sich mehrere Chancen heraus und bestimmte ganz klar die Partie. Nach dem 2:0 spielte man sich in einen Rausch und gewann letztendlich noch mit 9:0. Durch diesen Sieg belegt man abschließend den zweiten Tabellenplatz.

Die Tore erzielten Johannes Knöckl (4), Sebastian Beer (2), Tobias Schoreisz (2) und Florian Art.

FC Dornach 1933 e.V. - Enzerweis 29a - 94428 Eichendorf