Auftakt Vorbereitungsspiele Seniorenmannschaften: FC Dornach empfängt TSV Ergoldsbach

FC möchte gegen Bezirksligaaufsteiger gut starten.

Nach den gut besuchten und intensiven Trainingseinheiten geht es für den FC Dornach im ersten Heimspiel am Samstag, 29.06. um 16:00 Uhr gegen den TSV Ergoldsbach, den Meister der Kreisliga Donau-Laaber um einen guten Start in die Vorbereitungsspiele.
Die Spieler um Spielertrainer Beppe Kerscher und Stefan Seidl müssen dabei auf Fabian und Martin Stoller achten, die in der Kreisliga zusammen 50 Tore erzielten und mit 7 Punkten Vorsprung Meister wurden. Die Truppe um Trainer Konrad Fraunhofer möchte auch in der Bezirksliga West mit Aufsteiger FSV Landau, den etablierten Vereinen FC Dingolfing und FC Teisbach mithalten können.
Beim FC hat das Spielertrainerduo Beppe Kerscher/Stefan Seidl mit seiner jungen Mannschaft die Saison 2018/19 mit Platz 8 abgeschlossen und im letzten Spiel einen 2:1 Sieg in Pilsting errungen. Nun geht es um die Verteidigung der Position in der zweiten Kreisligasaison, dabei müssen die Spieler die guten Leistungen bestätigen. Spielertrainer Stefan Seidl war mit 26 Treffern letzte Saison wieder torhungrig und Beppe Kerscher hat mit seinen Vorlagen die Dornacher Torfabrik ins Laufen gebracht.
Aber auch die Gäste haben starke Offensivspieler, sodass die Dornacher Abwehr um Martin Sommersperger und Matthias Stallhofer gefordert sein wird. Auf dem Sportgelände in Dornach wird es am Samstag eine interessante Begegnung zu sehen geben, denn der FC möchte gleich in Form kommen.

Die zweite Mannschaft des FC Dornach, die letzte Saison eine hervorragende Position auf Platz 4 einnehmen konnte, möchte ihren Status verteidigen.
Sie bestreitet um 14.00 Uhr das Vorspiel, die Erste spielt um 16.00Uhr.

FC Dornach 1933 e.V. - Enzerweis 29a - 94428 Eichendorf