FC Dornach beim Tabellenzwölften SV Schönau

Auswärtsspiel des FC nach überzeugendem 3:0 Heimsieg über Arnstorf

Am Sonntag 10.Oktober um 15.00 Uhr ist der SV Schönau im 12. Saisonspiel der Gastgeber für den FC Dornach. Die Schönauer um Spielertrainer Spielbauer Michael (früher ASC Simbach) verloren gegen Aufhausen klar mit 2:6 und sind am Tabellenende einen Punkt vor dem Abstiegsplatz. Sie stehen nun mit 10 Punkten auf dem 12.Platz ,sodass es auf dem Hauptplatz für Schönau zu einem echten Abstiegskampf kommt. Mit Gratz Achim und Schedlbauer Simon(3Tore) haben sie sehr torgefährliche Spieler in ihren Reihen und sie haben bisher 13 Treffer in der Liga erzielt. Der FC hingegen konnte gegen Arnstorf mit 3:0 (Tore: Michael Damböck ,Dominic Duschl und Robert Perstorfer) den 5. Sieg einfahren und konnte bis auf 8 Punkte zu Tabellenführer Johannesbrunn aufschließen. Dominic Duschl erzielte bisher 8Treffer und Robert Perstorfer hat 3 Tore auf seinem Konto. Aber auch mit 8 Punkten Vorsprung auf Schönau ist eine konzentrierte Mannschaftsleistung erforderlich, auch wenn Schönau nicht immer überzeugen konnte. Beim FC muss aber das spielerische Element und die Laufarbeit weiter verbessert werden, damit der 4.Auswärtssieg gelingt. Zu oft ist nur der ballführende Spieler in Bewegung, das Offensivspiel, vor allem zu Saisonbeginn, war mangelhaft. Bis auf die langzeitverletzten Armin Salzberger, Thomas Hölzl, Christian Pleintinger und Sepp Alexander sowie die angeschlagenen Andi Merl, Holger Stömmer und Costa Dimisianos kann das erfolgreiche Trainerduo Huber/Duschl aus dem Vollen schöpfen. Das Spiel steht unter der Leitung von Schramm Martin, DJK Holzfreyung und seinem Schiedsrichtergespann.
Die zweite Mannschaft spielt um 13.00 Uhr beim Tabellensiebten und der FC Dornach ist Tabellenzweiter .Die Dornacher Reserve hofft bei 3 Punkten Rückstand auf Wittibreut auf einen Sieg, um diese in der Spitze einzuholen. Gepfiffen wird die Partie von Reinhold Deisböck vom FC Julbach-Kirchdorf.

FC Dornach 1933 e.V. - Enzerweis 29a - 94428 Eichendorf