FC Dornach empfängt zum Saison-Restart FC-DJK Simbach

Seniorenmannschaften spielen am Sonntag, 11.10. in der Kreisliga im heimischen Vilstalstadion gegen Tabellenführer Simbach

Zum Auftakt in der Kreisliga Rottal-Inn 2020 hat der FC Dornach mit dem FC-DJK Simbach einen Gegner vor der Brust, der als Tabellenführer 13 Punkte Vorsprung zum FC hat und der sich für die einzige Heimniederlage in der Hinrunde revanchieren will. Der FC liegt auf Platz 7 und die Mannschaft aus Simbach hat bei den Dornachern noch eine Rechnung offen, denn in der Vorrunde konnte der FC mit 2:1 (Tore: Stallhofer Matthias/Beppe Kerscher) die Punkte mitnehmen. Die FC-Verantwortlichen um Vorstand Edi Moosauer und Abteilungsleiter Stefan Pleintinger mit dem Trainerduo Kerscher Beppe / Seidl Stefan möchten den 5-Punktevorsprung zum Relegationsplatz ausbauen und auch die Reserve will 2020 wieder guten Fußball zeigen und vom sechsten Platz etwas nach vorne rücken.
Der Punktspielstart für die Mannschaften des Trainerduos Kerscher/Seidl ist am Sonntag, 11.10.20 um 13.00 Uhr für die FCD-Zweite und um 15.00 Uhr für die Erste gegen die beiden Mannschaften der FC-DJK Simbach.
Um das Ziel Klassenerhalt zu erreichen hat der FC Dornach den Spielerkader zusammengehalten und hat sich mit Dominic Duschl von der Spvgg Osterhofen in der Offensive verstärkt. Dominic Duschl war Spielertrainer und Torjäger in Arnstorf und vorher beim FC Gergweis in der Bezirksliga - beim FC freut man sich auf den Neuzugang. Gegen Tabellenführer Simbach um Spielertrainer Christian Tippelt und Torjäger Tobias Lieb (14 Treffer) müssen die FC'ler schon einen Sahnetag erwischen, um zu punkten. Dornachs Torjäger und Spielertrainer Stefan Seidl will sein Torekonto (10 Treffer) verbessern und für eine Überraschung gegen den Favoriten aus Simbach sorgen. Die Abwehr um Kapitän Martin Sommersperger muss konzentriert gegen die Simbacher Offensive (38Treffer) zu Werke gehen. Dazu sollten die Dornacher den Gegner schon im Mittelfeld beschäftigen. Dornachs Tormann Thomas Salzberger zeigte im Ligapokal in Simbach und beim 3:1 Sieg (Tore: Seidl Stefan/Perstorfer Robert/Pleintinger Christian) am vergangenen Sonntag in Pilsting ein überragendes Spiel und wird mit Sicherheit wieder im Mittelpunkt stehen.
Die 2. Mannschaft möchte wieder mitkonkurrieren, dabei kommt es im ersten Spiel gegen Simbach zu einem Spiel zwischen Tabellensechstem und Tabellenviertem. Da gilt es für die Reservisten gut vorbereitet zu sein, um das erste Spiel nach der Corona-Zwangspause zu gewinnen. Nach zuletzt 3 Siegen möchten die Dornacher die Erfolgsserie weiter ausbauen.

FC Dornach 1933 e.V. - Enzerweis 29a - 94428 Eichendorf